Neues Institutsgebäude der Universität Wien

Seit 2003 erstrahlt das Neue Institutsgebäude der Universität Wien wieder in neuem Glanz.
Eine technische Besonderheit ist der bewegliche Sonnenschutz im Isolierglaszwischenraum.

Projekt

NIG Institutsgebäude der Universität Wien

Standort

A-1010 Wien, Universitätsstraße 7

Auftragssumme

EUR 2,55 Mio.

Baudurchführung

2002-2003

Bauherr

Bundesimmobiliengesellschaft m.b.H.
Hintere Zollamtsstraße 1
A-1030 Wien
www.big.at

Architekt

Ortner & Ortner Baukunst ZT GmbH
Am Modenapark 6
A-1030 Wien
www.ortner.at

Generalunternehmer

ARGE NIG Universität Wien
Strabag AG - Franz Bamberger GmbH

 

Leistungen

Aluminiumfenster, beweglicher Sonnenschutz im Isolierglaszwischenraum, Aluminium-Portalkonstruktionen

Partner

Eigenleistung: 100%