Unternehmen

Metallbau Sauritschnig

steht seit über 60 Jahren für qualitativ hochwertige, innovative und zukunftsorientierte Planung, Herstellung und Montage von Aufträgen im Fassadenbau: Einfach- und Doppelfassaden in Pfosten/Riegel- und Elementbauweise, funktional ästhetisch ausgewogene Dachlösungen sowie Türen und Fenster aus Glas, Aluminium und Stahl.

Aus einer einfachen Kunstschlosserei wurde innerhalb weniger Jahrzehnte eines der führenden Unternehmen im Bereich Metallbau.
1949 gründete Franz Sauritschnig eine Kunstschlosserei, die er erfolgreich führte und bis 1975 ständig weiter entwickelte.
1976 übernahm sein Sohn Andreas Sauritschnig die Leitung der Firma und die Aufgabengebiete erweiterten sich.
In dieser Zeit fielen große Veränderungen nicht nur an Auftragsarten und Projekten, sondern auch die Expansion und Standortveränderung der Werksgebäude.
Auf ca. 20000 m² Grundstücksgröße konnten so ca. 8000 m² Produktionsfläche sowie ca. 1000 m² Verwaltungsfläche geschaffen werden.
Die Kernbereiche der Firma Metallbau Sauritschnig umfassen heute vorwiegend den Aluminium-Glasbau, Stahl-Glasbau, sowie diverse Blechbearbeitungen. Modernst ausgestattete CNC-Metallbearbeitungsmaschinen für Stab- und Blechbearbeitung, sowie drei Profil-Bearbeitungszentren speziell für den Aluminium-Fassaden-, Tür- und Fensterbau gewährleisten einwandfreie Bearbeitung der Materialien und leisten den modernsten technischen Anforderungen Genüge.
Die CAD-Planung erfolgt im hauseigenen Technischen Büro sowie dem Tochterunternehmen der S.G.B. Consulting GmbH www.sgb.co.at

Mit insgesamt ca. 120 Mitarbeitern und einem Jahresumsatz von durchschnittlich EUR 23 Mio. ist der Betrieb für den Raum St. Veit/Glan und für Kärnten überhaupt einer der dynamischsten und expansivsten Arbeitgeber der Region. Aber nicht nur regional sondern auch international konnte sich Metallbau Sauritschnig durch innovative Fertigungstechniken und seine hervorragenden Qualitätsstandards bei Aluminium-Glasfassaden, Aluminiumfenstern und -Türen, Nurglasfassaden, Aluminium-Brandschutztüren und -Fenster, Dachkonstruktionen aus der Werkstoffkombination Aluminium-Stahl-Glas, punktgehaltenen Stahl/Glaskonstruktionen, diversen Sonnenschutzkonstruktionen, dem konstruktiven Stahlbau, mit Konstruktionen aus rostfreiem Stahl, sowie mit der Ausführung jeglicher Sonderlösungen in der Metallbranche einen verdienten und begehrten Namen machen.

To top